Der DEGEN-Weg

Eine praktische Selbsterfahrung zur deutlichen Verbesserung
Ihrer Lebensqualität, Zufriedenheit und Ruhe mit sich selbst.

Für alle Interessierten habe ich ein spezielles Programm entwickelt,
in dem wir uns gemeinsam auf den Weg machen,
um Ihren persönlichen Weg zu bestimmen.

Ich nenne es: Den DEGEN-Weg.

Der DEGEN-Weg umfasst 5 „Stationen“, die inhaltlich folgendermaßen aussehen:

Standortbestimmung und gemeinsames Besprechen der aktuellen Lebenssituation

  • Wie geht es mir aktuell in meinem Leben in Bezug auf Beruf/allgemeine Beschäftigung, Familie, Sport/Vitalität, Freundeskreis, Hobby/Freizeitbeschäftigung?
  • Wie beurteile ich meine momentane Lebensphase, hat sich etwas verändert in der letzten Zeit?

Erarbeiten kritischer Lebensbereiche und Priorisierung der Themen

  • In welchen Lebensbereichen geht es mir momentan weniger gut?
  • Was belastet mich am meisten und woran will bzw. kann ich etwas verändern?

Besprechen des Themas, das momentan am meisten belastet und allein nicht so einfach verändert oder verbessert werden kann

  • In welchen Situationen erlebe ich die Belastung?
  • Welche für mich typischen Verhaltensmuster erkenne ich und was sollte ich ändern?

Tiefenpsychologisches Herausarbeiten der zugrundeliegenden Muster und Dynamiken

  • Woran erinnern die aktuellen Schwierigkeiten?
  • Welche früheren „Schlüsselsituationen“ passen dazu?

Entkoppeln der früheren Erlebnisse vom aktuellen Verhalten und der momentanen Haltung zur Problematik

  • Bewusstmachen, dass JETZT nicht FRÜHER sein muss
  • Erarbeiten neuer, konstruktiver Haltungen und Verhaltensweisen in der Kommunikation und Konfliktsituationen, um die individuelle Lebenszufriedenheit selbst aktiv zu gestalten

Wenn Sie sich mehr Lebensqualität wünschen, dann gehen Sie mit mir den DEGEN-Weg. Ich freue ich mich auf unseren Kontakt!